Rückblick auf die Burgweihnacht 2014

 

IMG 4405Die eigenwillige Faszination einer Burg hat Hunderte Bürgerinnen und Bürger bewegt, der Einladung unseres Vereins zu folgen und am Nikolaustag zu Fuß oder mit der Pferdekutsche die Burgweihnacht zu besuchen. In der weihnachtlich geschmückten Burg haben wir unsere Gäste empfangen und bald gemerkt, dass ein großer Besucheransturm auf uns zukommt.

 

Bei wiederum meisterlich vorgetragener Weihnachtsmusik einer Bläsergruppe des Musikvereins konnten wir uns auf die bevorstehenden Festtage einstimmen. Mit Glühwein, Stollen, Bratwürsten, aber auch mit erstmals angebotener Feuerzangenbowle, Flammkuchen und warmen Waffeln haben wir für das leibliche Wohl unserer Gäste gesorgt. Die Burgschenke wurde ebenfalls zum Erwerb edler Getränke rege genutzt.

 

 

Rückblick auf den Tag der offenen Burg 2014

 

IMG 3234Am 28. September lud der Förderverein Burg Neuhaus zu seinem diesjährigen "Tag der offenen Burg" ein.

 

Bei wunderschönem Spätsommerwetter bewältigten wieder Hunderte Besucher zu Fuß bzw. mit der Pferdekutsche den Anstieg zur Burg. Gegen 14.00 Uhr haben der Burgermeister A. Meusel und der Vereinsvorstand B. Hülß mit der Begrüßung der Ehrengäste die Veranstaltung offiziell eröffnet.

 

IMG 3256Diesmal hatten wir uns Schüler der Regelschule Neuhaus-Schierschnitz eingeladen, die musikalisch, mit Sprechtexten und mittelalterlichen Tänzen das Leben auf der Burg nachspielten. Die Darbietungen kamen sehr gut bei den Besuchern an und bei dem "Lied von den alten Rittersleut´ " stimmten die Besucher in den Refrain mit ein.

 

 

 

Heimattag auf Burg Neuhaus

 

 

IMG 9757Den Nachmittag des Heimattages des Landkreises Sonneberg am 29.03.2014 gestaltete der Förderverein Burg Neuhaus.

 

Wieder strömten Hunderte Besucher bei wunderschönem Frühlingswetter nach den Fachvorträgen in der Aula der Regelschule auf den Burgberg. Wir konnten viele Gäste aus dem Landkreis und den angrenzenden Regionen aus Oberfranken begrüßen. Stolz waren wir, dass uns auch zahlreiche Einwohner aus Neuhaus-Schierschnitz einen Besuch abstatteten.

 

Unter unseren Besuchern waren auch die Freiherren von Löffelholz, ein Brüderpaar aus  dem Itzgrund und aus Würzburg. Die Herren von Löffelholz sind Nachfahren des Amtmannes Hans Schott. Der Ritter Hans Schott war bis 1532 Burgherr und damit unmittelbarer Vorgänger von Cunz von Gottsmann. Übrigens ist nach Hans Schott der Schottenberg  benannt. Die Kontakte zu den Freiherren von Löffelholz wurden durch die Familie Fleischhauer aus Schierschnitz hergestellt.